Kreisoberliga: Zwei Nachholspiele

Schlusslicht muss nach Hombressen

Hofgeismar/Wolfhagen. Zwei Nachholspiele sind in der Fußball-Kreisoberliga noch im Laufe der Osterwoche, bevor es am Samstag und Montag zu zwei kompletten Spieltagen kommt. 

Heute Abend (19 Uhr in Hombressen) empfängt Hombressen/Udenhausen das Schlusslicht Obermeiser/Westuffeln. Am Mittwoch (19 Uhr in Elbenberg) hat die SG Elbetal die zuletzt gut aufgelegte U23 von Grebenstein zu Gast.

Hombressen/Udenhausen -Obermeiser/Westuffeln. Während die Gäste als Tabellenletzter mit nunmehr schon neun Punkten Abstand zum Vorletzten Espenau mit dem Rücken zur Wand stehen, hoffen sie im Lager der Krohne-Schützlinge mit dem 1:0-Erfolg gegen Altenhasungen/Oe./I. wieder Selbstvertrauen getankt zu haben, weil die Mannschaft sich auch gegenüber dem 1:3 gegen Grebenstein II spielerisch steigern konnte. Die Zielsetzung ist klar für den Aufsteiger vor dieser Partie gegen den letztjährigen Tabellenvierten. Mit einem Dreierpack würden sie mit Tabellenführer Immenhausen gleich ziehen, bei einem Spiel mehr. Für die Gäste ist noch nicht alles verloren, nach dieser Partie haben sie immer noch drei Spiele gegenüber dem Hauptkonkurrenten Espenau aufzuholen und positive Ansätze gab es beim 1:2 in Espenau auch von der Schade-Elf.

SG Elbetal - TuSpo Grebenstein II. Jahresübergreifend fünf Spiele ohne Sieg, in denen nur ein Punkt geholt und auch nur ein Tor geschossen wurde, haben die SG wieder in Abstiegsgefahr gebracht. Zum Relegationsplatz nach unten sind es nur noch drei Zähler Vorsprung. Nun kommt mit der TuSpo-Reserve eine Mannschaft nach Elben, die genau umgekehrt in dieses Jahr gestartet ist, nämlich mit zwei Siegen und die Gegner waren mit Hombressen/U. und Zierenberg zwei Spitzenmannschaften. Die Emde-Schützlinge müssen als den Hebel gewaltig umlegen, damit es endlich mal wieder mit einem Dreier klappt. Die Gefahr für die Gäste besteht aber darin, dass sie vielleicht gegen ein Kellerkind nicht so konzentriert zu Werke gehen wie zuletzt und darin liegt eine Chance für die Elbetaler. (zyh)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.