Dörnberg II gewinnt überraschend mit 3:2

Zierenberg stürzt vom Berg ab

Dörnberg. Das hätte sich der in der Fußball-Kreisoberliga mit zum Favoritenkreis gerechnete TSV Zierenberg auch nicht träumen lassen: Die Warmetaler bekamen auf dem Kunstrasen am Berg vom FSV Dörnberg II mit 2:3 (2:2) das Fell über die Ohren gezogen und mussten mit leeren Händen den Heimweg antreten.

Natürlich freute sich Dörnbergs Trainer Andreas Richter riesig über den Dreier, „der aber auf Grund der zweiten Halbzeit glücklich für uns war.“ Denn nachdem Tom Seidel (15.) und Rico Lotzgeselle (35.) den FSV jeweils in Führung gebracht hatten, Marin Nolte (22.) und Shaban Mustafi (43.) ausglichen, diktierten die Gäste nach der Pause klar das Geschehen, verzweifelten jedoch mehrfach an FSV-Keeper Steven Dittmer. Den Dörnberger Last-Minute-Siegtreffer erzielte Kevin Sperber (90.) per Foulelfmeter. Seidel war von den Beinen geholt worden. Nach der ersten Saisonniederlage hat sich Zierenberg erst einmal aus der Spitzengruppe verabschiedet. Allerdings hat der TSV im Vergleich zu Tabellenführer SG Elbetal auch zwei Spiele weniger absolviert. (ihx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.