Chorbacz wird neuer Trainer in Fuldabrück

Reinhold Chorbacz

Fuldabrück. Reinhold Chorbacz ist neuer Trainer beim Fußball-Kreisoberligisten SG Dennhausen/Dörnhagen. Der 66-Jährige tritt die Nachfolge des aus persönlichen Gründen zurückgetretenen Egon Sauer an und übernimmt bis Ende der laufenden Saison. 

„Ich freue mich darauf, mit der Mannschaft zu arbeiten und durch meine Art neue Reize setzen zu können“, sagt Chorbacz.

Er wisse um die große Herausforderung, die durch die aktuelle Tabellensituation noch schwerer wird. Die SG Dennhausen/Dörnhagen steht nach der Hinrunde in der Tabelle auf dem letzten Platz. Bisher arbeitete Chorbacz unter anderen für den BC Sport, Wabern und Edermünde. Als Spieler war er 1976 bis 1979 für den KSV Hessen am Ball. (red) Foto:  Reichert/nh

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.