Neukirchen ist in Schrecksbach heute Favorit

Tobias Feit im Fokus

Schrecksbach. Heute lockt ein Knüller ins Schrecksbacher Metzenbergstadion. Ab 15.30 Uhr) hat der VfB Schrecksbach in der Fußball-Kreisoberliga den SC Neukirchen zu Gast.

Für SCN-Spielertrainer Tobias Feit ist das Derby etwas ganz Besonderes: Denn er wohnt mit der Familie in Schrecksbach, spielte vier Jahre erfolgreich für den VfB und feiert heute zusammen mit Zwillingsbruder Timm seinen 33. Geburtstag. Für ordentlich Pfeffer sollte gesorgt sein, zumal Neukirchen mit einem Sieg zumindest für 24 Stunden die Tabellenspitze erklimmen kann.

Der VfB brennt darauf, die Schlappe in Chattengau vergessen zu machen und mit einem Erfolg den Anschluss an die Spitze zu wahren. VfB-Trainer Gilbert Maselowsky muss allerdings beim ohnehin schon kleinen Kader auf Führungskraft Daniel Petersohn (Rot-Sperre) verzichten. „Ich erwarte eine torhungrige Mannschaft des SCN die uns dominieren möchte, insbesondere Benedikt Jäckel wird hochmotiviert sein. Neukirchen ist der Favorit“, sagt Maselowsky. (bd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.