Fußball-Hessenliga

KSV Baunatal siegt bei Tabellenführer Stadtallendorf 3:2

KSV Baunatal siegt bei Tabellenführer Stadtallendorf 3:2.
+
KSV Baunatal siegt bei Tabellenführer Stadtallendorf 3:2.

Mit dem 3:2 (1:0)-Auswärtssieg bei Tabellenführer Eintracht Stadtallendorf setzte Fußball-Hessenligist KSV Baunatal im Kampf gegen den Abstieg ein dickes Ausrufezeichen.

Für die in jeder Hinsicht bessere Mannschaft besorgte Felix Schäfer die 1:0-Pausenführung (14.). Im zweiten Akt glich Amar Zildzovic für die Eintracht aus (56., Foulelfmeter), ehe Manuel Pforr (83.) und „Joker“ Okan Gül (90.) für den KSV auf 3:1 stellten. Laurin Vogts Treffer zum 2:3 bildete nur noch Ergebniskosmetik. Die Gäste boten ihre bislang stärkste Saisonleistung.

TSV Stadtallendorf - KSV Baunatal 2:3 (0:1)

Von Rainer Maaß

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.