Landesliga: Endlich ist der erste Saisonsieg perfekt

Der SSV Nörten-Hardenberg gewinnt 3:0 gegen Kästorf

Keeper Dominik Hillemann geht mit vollem Einsatz raus. Das wurde belohnt. Sein Tor blieb sauber.
+
Keeper Dominik Hillemann geht mit vollem Einsatz raus. Das wurde belohnt. Sein Tor blieb sauber.

Mit einem souveränen 3:0 (2:0)-Sieg fuhr Fußball-Landesligist SSV Nörten-Hardenberg im vierten Anlauf endlich den ersten Saisonsieg ein. Drei hoch verdiente Punkte.

Nörten-Hardenberg - Erster Einsatz von Beginn an, erstes Tor! Lukas Duymelinck sah nach einer knappen halben Stunde, dass der Gästekeeper zu weit vor seinem Tor stand, und drosch von der Mittellinie aus das Leder zum 1:0 in die Maschen. Zehn Minuten später nahm Bruns am langen Pfosten einen Querpass direkt und erhöhte auf 2:0. Kästorfs vorheriger 1:1-Ausgleich (32., Nachschuss nach einem Pfostentreffer) war wegen einer deutlichen Abseitsstellung zurückgepfiffen worden. Es sollte die einzige Chance für die insgesamt enttäuschenden Gäste bleiben.

Auch im zweiten Durchgang eröffnete Duymelinck den Torreigen. Eine knappe Viertelstunde nach seinem 3:0 (63.) stand dann Nils Hillemann der Kästorfer Pfosten für das 4:0 im Wege.

Nörtens Teammanager Detlef Ott war mit den 90 Minuten seiner Elf vollkommen einverstanden. „Wir haben diesmal zwei gute Halbzeiten gespielt - und nicht wieder unnötig Punkte hergeschenkt wie in Schöningen oder gegen Salzgitter und Acosta.“ Kästorf, von dem er sich angesichts des bisherigen Saisonverlaufes schon mehr versprochen habe, sei enttäuschend aufgetreten: „Die hatten eigentlich keine reelle Chance“, stellte Ott fest. Auf den SSV wartet nun nach dem Spiel gegen Bad Harzburg das Derby mit 05.

SSV: D. Hillemann - M. Horst, Baar, C. Horst, Armbrecht (71. Rüffer), Zeibig, Duymelinck (73. Grube-Koch), Sinram-Krückeberg, Bruns, Psotta (58. N. Hillemann), Stief (73. Keseling).

Tore: 1:0 Duymelinck (27.), 2:0 Bruns (38.), 3:0 Duymelinck (63.).  (Edzard Korte)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.