Fußball-Landesliga am Ostermontag: 05 gewinnt / TSV verliert erneut

Kleine schwarz-gelbe Hoffnung

Die Führung: Göttingens Martin Bodenbach (links) lässt Ölpers Torwart Tobias Bremer beim 1:0 keine Abwehrchance. Foto: Jelinek/gsd

Göttingen. Auch das Ostermontags-Spiel ging für den TSV Landolfshausen in der Fußball-Landesliga verloren. Gegen des BSC Acosta Braunschweig gab es ein 1:3. Göttingen 05 meldete sich dagegen mit einem 3:0 (1:0)-Sieg gegen den BSV Ölper aus Braunschweig zurück.

Göttingen 05 - BSV Ölper 3:0 (1:0). Im Gegensatz zu Ostersamstag steigerten sich die 05er erheblich und buchten einen verdienten und wichtigen Sieg. Den Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz konnten sie etwas verringern. Die Braunschweiger zeigten eine ganz schwache Vorstellung, waren absolut harmlos, von ihnen ging keinerlei Gefahr aus. Dennoch hatten die BSVer durch Durishtis Kopfball (18.) in der ersten Halbzeit die erste und auch einzige Chance. In der 28. Minute gelang Bodenbach die Führung für die 05er, als er von halblinks einschoss. Die SchwarzGelben hatten die Partie vor 104 Zuschauern im Griff und deutlich mehr Spielanteile.

Nach der Pause hatte Finn Daube die erste Chance, doch BSV-Torhüter Tobias Bremer rettete. Beim 2:0 war er dann jedoch völlig machtlos. Alexander Ludwig bediente Vivakran Paramarajah sechs Meter vor dem Gästetor. In der Schlussphase erhöhte der eingewechselte Benjamin Zackenfels nach Konter auf 3:0. Pampe sah wegen Handspiels noch die gelb-rote Karte. - Tore: 1:0 Bodenbach 28.), 2:0 Paramarajah (58.), 3:0 Zackenfels (86.).

TSV Landolfshausen - BSC Acosta Braunschweig 1:3 (0:2). Wie gegen Gifhorn am Ostersamstag gingen die Gäste mit einer Führung in die Pause. Timo Granatowski brachte den BSC nach nur acht Minuten in Front. Stephan Wolf erhöhte auf 2:0 für den Tabellendritten. Als Marc Thormeyer nach einer Stunde auf 3:0 stellte, war die Partie gelaufen. Spielertrainer Yannick Schade schaffte nur noch den Ehrentreffer. - Tore: 0:1 Granatowski (8.), 0:2 Wolf (17.), 0:2 Thormeyer (60.), 1:3 Schade (64.). (haz/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.