1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional
  4. Landesliga Braunschweig

Verstärkung für die Rückrunde: Der SSV Nörten-Hardenberg holt Maximilian Schulz

Erstellt:

Kommentare

Hier noch im Sudheimer Dress, bald für Nörten-Hardenberg am Ball: Maximilian Schulz.
Hier noch im Sudheimer Dress, bald für Nörten-Hardenberg am Ball: Maximilian Schulz. © Ottmar Schirmacher

Der SSV Nörten-Hardenberg hat sich in der Vorweihnachtszeit mit einem erfahrenen Spieler für den zweiten Saisonteil in der Fußball-Landesliga verstärkt. Künftig wird der in der Region bestens bekannte Maximilian Schulz das Trikot der Nörtener tragen.

Nörten-Hardenberg - Diesen Wechsel bestätigte jetzt der SSV. Erste Gerüchte hatte es bereits vor einigen Wochen gegeben. Für die Bekanntheit des Namen Schulz zeichnet mit Rüdiger Schulz auch der Vater des Neu-Nörteners verantwortlich, der lange Jahre beim SC Göttingen 05 in der Oberliga erfolgreich wirkte.

Der studien- und berufsbedingt weit herumgekommene Maximilian Schulz wird im Januar beim SSV Nörten offiziell vorgestellt. In Südniedersachsen trug Schulz zuletzt das Trikot des TSV Sudheim, ehe er die Region verließ.  (Ottmar Schirmacher)

Auch interessant

Kommentare