Weende in Calberlah mit Rumpftruppe

Göttingen. In einem Nachholspiel der Fußball-Landesliga trifft der SCW Göttingen heute um 19 Uhr auf den Tabellenvorletzten SV GW Calberlah.

Der Klassenerhalt der Gastgeber ist nur noch theoretischer Natur. Dass sich Calberlah aber dennoch nicht aufgegeben haben, zeigten die Grünweißen mit dem überraschenden 0:0 am vergangenen Wochenende gegen Spitzenreiter SSV Vorsfelde. Die Weender hingegen fahren mit nur 13 Spielern zum vorletzten Saisonspiel. Es fehlen so wichtige Spieler wir Torjäger Kratzert, Claassen, Götz und auch König. „Da können sich die anderen zeigen“, sagt Co-Trainer Ansgar Luchte. (wg/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.