SCW winkt der Sprung aus der Abstiegszone

Göttingen. Der 14. Spieltag in der Fußball-Landesliga war für die südniedersächsischen Vereine der bislang erfolgreichste Einsatz dieser Saison. Kein Wunder deshalb, dass die siegreichen 05er und Weender nun gerne nachlegen würden. Allerdings sind die Austragungen der Spiele (alle am Sonntag, 14 Uhr) stark gefährdet. Bereits am Freitag wurde die Partie zwischen Göttingen 05 und dem MTV Wolfenbüttel abgesagt. Ob die Spiele des SCW in Salder sowie das Heimspiel des TSV Landolfshausen gegen den BSC Acosta zur Austragung kommen werden, darf bezweifelt werden.

TSV Landolfshausen - BSC Acosta Braunschweig. Bereits am vergangenen Sonntag musste der TSV zusehen. Kein Wunder deshalb, dass auch das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten stark gefährdet ist.

VfL Salder - SCW Göttingen. Salder kassierte zuletzt eine 0:2-Pleite gegen Göttingen 05. Der VfL als Aufbaugegner – das würde sicherlich auch Weendes Trainer Marc Zimmermann gefallen. Zumal die Weender mit einem Sieg den VfL in der Tabelle überholen könnten und erstmals auf einen Nichtabstiegsplatz klettern würden. (raw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.