Pflichtspiel wurde abgesagt 

Eintracht Northeim verliert 4:5 im Testspiel gegen Regionalliga-Vierten

+

Testspiel statt Pflichtspiel: Weil das Spiel von Eintracht Northeim bei TB Uphusen abgesagt wurde, gab es ein Testspiel gegen den Regionalligisten 1. FC Germania Egestorf-Langreder. 

Zwischenzeitlich lagen die Northeimer gegen den Tabellenvierten aus Barsinghausen mit dem Ex-Northeimer Christoph Beismann (zwei Tore) mit 1:5 zurück. Doch der Oberliga-Fünfte zeigte Moral. Martin Wiederhold, Marc-Jannik Grunert (Foto), Paul Mähner und Melvin Zimmermann trafen für Eintracht bei der 4:5 (1:3)-Niederlage. (raw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.