Fußball-Oberligist verlängert Vertrag mit dem Coach

Jan Ringling bleibt Trainer beim FC Eintracht Northeim

Northeims Trainer Jan Ringling
+
Jan Ringling hat auch in der Saison 2021/2022 das Kommando bei den Northeimer Fußballern.

Wann und wie es mit der Fußballsaison 2020/2021 weitergeht, steht mehr denn je in den Sternen. Dennoch laufen bei den Klubs aktuell natürlich bereits die Planungen für die kommende Spielzeit.

Northeim - Oberligist FC Eintracht Northeim hat auf der Trainerposition frühzeitig Fakten geschaffen. Wie der Verein jetzt bestätigte, wurde der Vertrag von Jan Ringling verlängert. Der 28-Jährige hat damit auch weiterhin das Kommando beim klassenhöchsten Team der Region.

Er kam im Sommer 2019 zur Eintracht, übernahm die U19 und führte sie in die Spitzengruppe der Niedersachsenliga. Bereits unter Coach Simon Schneegans rückte Jan Ringling ins Trainerteam der 1. Mannschaft auf. Im April 2020 stellte der FC Eintracht den Duderstädter schließlich als neuen Cheftrainer für die Spielzeit 2020/2021 vor. Er übernahm damit die große Aufgabe, quasi eine völlig neue Mannschaft zu formen, nachdem es im Kader zu einem zuvor nie da gewesenen personellen Umbruch gekommen war.

In der aktuell unterbrochenen Punktrunde ist der FC Eintracht Neunter und damit Vorletzter in der Oberliga-Staffel Hannover/Braunschweig. In acht Spielen gab es zwei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen.  (Marco Washausen)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.