Test gegen Braunschweig als erster Saison-Höhepunkt

Testspiele gegen Eintracht Braunschweig haben bei Eintracht Northeim fast schon Tradition. Im Sommer 2014, direkt nach dem Abstieg aus der Bundesliga, waren die Blau-Gelben zuletzt im Northeimer Gustav-Wegner-Stadion. Am 8. Juli (18.30 Uhr) gibt es das nächste Eintracht-Duell zwischen dem aktuellen Oberliga-Vierten und dem Achten der abgelaufenen Zweitliga-Serie mit Stürmer Salim Khelifi (Foto). Der Vorverkauf für das Testspiel hat bereits begonnen. Die Tickets sind in allen Renault-Hermann-Autohäusern der Region erhältlich. (raw) Foto: dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.