Aus dem Trainingslager zum Testspiel

Northeim. Fußball-Oberligist Eintracht Northeim bestreitet Sonntag das erste Testspiel der Vorbereitung. Gegner ist die SG Hollenstedt/Stöckheim. Anstoß in Hollenstedt bei der dortigen Sportwoche ist um 15 Uhr.

Wenn die Partie angepfiffen wird, hat die Eintracht bereits anstrengende Tage in den Knochen. Von Freitag bis Sonntag ist die Truppe von Trainer Wolfgang Schmidt in einem Trainingslager in Osterode, um sich für die neue Serie fit zu machen. Ebenfalls Sonntag entscheidet sich, gegen welche Mannschaft Northeim das erste Pflichtspiel der Saison bestreitet. Beim Staffeltag wird die erste Runde des NFV-Pokals gelost, die Ende Juli über die Bühne gehen soll.

Nicht am Ball wird in Hollenstedt mit Linus Baar der letzte Neuzugang der Eintracht sein. Er hat sich im Training am Oberschenkel verletzt. (mwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.