0:1 – 05 verpatzt gegen Nörten Generalprobe

Dominik

Göttingen. Bei 15 Punkten Rückstand kaum noch Chancen auf einen Nichtabstiegsplatz – und dann das! Göttingen 05 hat am Mittwochabend die Generalprobe für das Nachholspiel am kommenden Sonntag (15 Uhr) in der Fußball-Oberliga verpatzt. Fünf Tage vor dem Heimspiel im Göttinger Maschpark gegen Aufsteiger Teutonia Uelzen kassierte das Oberliga-Schlusslicht beim SSV Nörten-Hardenberg eine 0:1 (0:0)-Niederlage. Vor allem deshalb, weil die Schwarz-Gelben zahlreiche gute Chancen ungenutzt ließen.

Die beste Möglichkeit zur Führung verpasste Hamudi Souleiman (neu aus Bovenden). Mit einem an ihm selbst verschuldeten Foulelfmeter scheiterte er an SSV-Torhüter Dominik Hillemann (55. Minute). Das Tor des Tages erzielte Simon Thiele sechs Minuten vor dem Ende. (raw) Foto: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.