Westfal geht von Weende nach Northeim

Hanno

Göttingen/ Northeim. Eintracht Northeim hat einen weiteren Spieler für die kommende Serie verpflichtet. Der Tabellenzweite der Fußball-Oberliga, der am Sonntag beim Schlusslicht in Bornreihe antreten muss, hat Hanno Westfal vom Landesligisten SCW Göttingen geholt. Nach Florian Mackes vom Liga-Konkurrenten SVG Göttingen und Renat Nazyrov von Göttingen 05 steht Westfal als dritter Neuzugang fest.

„Hanno Westfal ist ein Spieler, der auf den Außenbahnen flexibel einsetzbar ist. In den Beobachtungen und im Training bei uns, hat er einen sehr guten Eindruck hinterlassen“, sagt Northeims Sportlicher Leiter Philipp Weißenborn über den Neuzugang. (raw) Foto: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.