Kreispokal Frankenberg startet am 13. Juli: Sieben Teams sind gesetzt

Auslosung Kreispokal: Rudolf Matter (von llinks), Thomas Knebel vom Sponsor und Kreisfußballwart Friedhelm Weinreich. Foto:  zhm

Frankenberg. „Ich freue mich, dass auch in der kommenden Saison 2016/17 alle Vereine des Fußballkreises Frankenberg ihre Zusage zum Krombacher-Kreispokal gegeben haben.“ Mit diesen Worten begrüßte Kreisfußballwart Friedhelm Weinreich am Fronleichnamstag die Vereinsvertreter des Kreises im Frankenberger Sportheim zur Auslosung um den Krombacher Kreispokal 2016/17.

25 Mannschaften haben ihre Teilnahme zugesagt. Der stellvertretende Kreisfußballwart Rudolf Matter und Thomas Knebel als Gebiets-Verkaufsleiter der Krombacher Privatbrauerei, einer der Hauptsponsoren auf Kreisebene, nahmen die Auslosung vor.

In der ersten Runde, die am 13. Juli ausgetragen wird, treffen 18 Mannschaften aufeinander. Die jeweiligen Sieger und sieben gesetzte Teams bestreiten am 16. Juli die 2. Runde. Folgende Vereine wurden gesetzt: FC Ederbergland, SG Eder, SG Oberes Edertal, SG Rennertehausen/B., TSV Röddenau, SG Bunstruth/Haina und SG Rosenthal/R. (siehe Hintergrund).

Erster Pokalspieltag: 13. Juli: Spiel 1: Laisa/Berghofen - Geismar; Spiel 2: Birkenbring. /Haine - Haubern; Spiel 3: Löhlbach - Wollmar/Fr.; Spiel 4: Gemünden - Bromskirchen; Spiel 5: Willersdorf - Ellershausen; Spiel 6: Battenhausen - Bottendorf; Spiel 7: Frankenau - Hatzfeld/Eifa; Spiel 8: Dodenau - Asphe/T/S.; Spiel 9: Münchhausen/Ernsth. - Türkgücü Allendorf

2. Spieltag, 16. Juli: Spiel 10: Sieger Spiel 3 - SG Bunstruth/Haina; Spiel 11: SG Eder - Sieger Spiel 8; Spiel 12: Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 6; Spiel 13: SG Rennerteh./Battenfeld - SG Oberes Edertal; Spiel 14: Sieger Spiel 4 - Sieger Spiel 2; Spiel 15: SG Rosenthal/Roda - Sieger Spiel 5; Spiel 16: Sieger Spiel 9 - TSV Röddenau; Spiel 17: Sieger Spiel 7 - FC Ederbergland;

3. Spieltag am 20. Juli.

Halbfinale am 23. Juli. - Der Termin für das Endspiel steht noch nicht fest.(zhm)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.