Krombacher Pokal: Stadtderby in Wichdorf - Altmorschen fordert den MFV 08

Schwalm-Eder. Im Fußball-Kreispokal kommt es in der ersten Runde zu zahlreichen interessanten Derbys, was der neuen, vom Kreisfußballausschuss beschlossen Zuordnung geschuldet ist.

So trifft der frischgebackene Kreisoberligist TSV Schwarzenberg auf den Klassenkameraden SG Beiseförth/Malsfeld, der seit dieser Saison vom ehemaligen Trainer des TSV, Jürgen Lohne, betreut wird. Von besonderer Brisanz ist weiterhin, dass in den Reihen der SG einige Akteure stehen, die in der letzten Saison noch mit dem TSV den Aufstieg schafften.

In Gudensberg hat die FSG den Gruppenligisten TSV Wabern zu Gast. Und hofft auf eine Überraschung. Wie auch die FSG Efze 04 gegen den FC Homberg. Allerdings werden die Kreisstädter alles daran setzen, ihrer Favoritenrolle gegen den A-Ligisten gerecht zu werden. In Verna erwartet die SG Ohetal/Frielendorf den Kreisoberligisten SC Neukirchen und setzt dabei auf ihre beachtliche Frühform.

Hoher Besuch beim A-Ligisten TSV Altmorschen, wo sich Verbandsligist Melsunger FV 08 die Ehre gibt. Da solche Nachbarduelle häufig ihre eigenen Gesetze haben, sollten die Beetz/Rudolph-Schützlinge auf der Hut sein.

Klare Außenseiter sind die B-Ligisten SG Geismar/Züschen (gegen Gruppenligist Neuental/Jesberg) und RW Ermetheis, der im Stadtderby auf die FSG Chattengau/Metze trifft, die in der letzten Saison immerhin das Halbfinale erreichte. B-Ligist TSV Wiera droht gegen den Kreisoberliga-Aufsteiger SV Niedergrenzebach das „Aus“.

Die Spiele: 
Ohetal/Frielendorf - Neukirchen (in Verna), TSV Schwarzenberg - SG Beiseförth/Malsfeld, SG Hülsa/Knüll - FSG Borken/Freudenthal (alle Fr. 19 Uhr), RW Leimsfeld - TSV Schwarzenborn, SG Beisetal - FV Binsförth (in Rengshausen), TSV Remsfeld - SG Uttershausen/Lendorf, SG Geismar/Züschen - SG Neuental/Jesberg (in Geismar), RW Ermetheis - FSG Chattengau/Metze (in Wichdorf), FSG Gudensberg - TSV Wabern (alle Sa. 16 Uhr), FSG Efze 04 - FC Homberg (in Harle, So. 15.30), TSV Wiera - SV Niedergrenzebach, TSV Altmorschen - Melsunger FV 08 (So. 16 Uhr).

Die Heimvereine werden gebeten, die Spielberichte mit den Angaben der Torschützen und besonderen Vorkommnissen an Uwe Verch (Tel.: 05682-3383) durchzugeben. (zvw)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.