Fußball-Bezirkspokal: Nörten erwartet Lenglern

Hält gute Form an?

NÖRTEN-HARDENBERG. Zufriedene Gesichter im Lager des SSV Nörten-Hardenberg vor dem Aufgalopp am Mittwoch Abend (19 Uhr an der Bünte) in der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokal gegen die SG Lenglern. Die gute Stimmung und Zuversicht bei den Gelb-Schwarzen ist mit der überaus guten Vorbereitungszeit begründet.

Daran ändert auch die 2:5-Finalniederlage beim Göttinger Turnier gegen den Klassengefährten FC Grone nichts. Im Gegenteil, SSV-Trainer Marko Grube hatte seine helle Freude daran wie sich seine Spieler „gegen die starken Gegner präsentierte“. Und das trotz der anstrengenden Trainingswochen. „Wir haben viel gearbeitet und viel probiert. Dabei haben sich besonders die jungen Spieler richtig reingekniet“, lobt der SSV-Trainer.

So hat Grube angesichts des großen Kaders bei der Aufstellung die Qual der Wahl. Auf alle Fälle wird sich das SSV-Kollektiv in einer Mischung aus jungen Spielern und Routiniers präsentieren. Die Aufgabe gegen die ebenfalls auf den Nachwuchs setzende SG Lenglern wird zu einer Standortbestimmung für Nörten. (osx)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.