Viertelfinale im Sparda-Bank-Kreispokal steht an

Ostersamstag geht es um den Einzug ins Pokal-Halbfinale

+
Sonntag standen sich Hettensen mit Maximilian Steinfeld (links) und Rehbachtal mit Henrik Bliedung noch um Kreisligapunkte gegenüber. Am Samstag wollen sie mit ihren Teams im Pokal siegen. 

Northeim – Das Viertelfinale im Sparda-Bank-Kreispokal der Fußballer steigt am Ostersamstag. Alle Partien beginnen um 16 Uhr.

FC Ahlshausen/Opperhausen - FC Auetal. Beim Gastgeber freut man sich über das Los gegen den Nachbarn. Den Klassenunterschied will die Mannschaft von Trainer Lars Weinhardt mit ihrem Kampfgeist wettmachen. Während Auetal mit dem 1:1 in Hilwartshausen die eher mäßige Form bewahrte, glückte den Hausherren beim 3:2 gegen Hils/Selter die Generalprobe. Auetals Trainer Rainer Nickel will mit seinem Team nach zehnjähriger Pause endlich wieder ins Finale.

SV Moringen II - FC Hettensen-Ellierode. Axel Prehn, der am Saisonende seinen Trainerjob in Moringen beendet, hätte nichts dagegen, wenn seine Mannen ihren Ruf als Pokalschreck wahren. Mit Harriehausen (5:1) und Leinetal (2:0) haben sie bereits zwei Kreisligisten rausgekegelt. Vor dieser Erfahrung möchte FC-Coach Jörg Franzke seine Mannschaft bewahren.

SSG Bishausen - SSV Nörten-Hardenberg II. Beim Prestigeduell zwischen den Nachbarn stehen mit Trainer Sascha Müller sowie Kenan Masic und Torjäger Brian Severin Krech (22 Treffer) einige Akteure im Blickpunkt, die letzte Serie noch beim Gegner aktiv waren. Gegen den personell angeschlagenen SSV rechnen sich die Bishäuser durchaus Chancen aus.

SG Rehbachtal - FC Lindau(Sa. 16 Uhr). Rehbachtal will weiter auf zwei Hochzeiten tanzen. Immerhin hat die Mannschaft noch den Pokaltriumph aus dem Jahr 2017 in bester Erinnerung. Der Zweite der Kreisliga geht als Favorit in die Partie. Bei den Lindauern, die sich im vergangenen Vergleich um Punkte (3:4) achtbar schlugen, hat der Verbleib in der Liga höchste Priorität. Und da sind die Grün-Weißen auf einem guten Weg. Deshalb haben sie keinen Grund, sich zu verstecken.  osx

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.