Fußball-Kreisliga: B-Junioren der SG Weser/Diemel mit Schützenfest gegen JSG Warmetal

Torhüter Schäfer trifft beim 12:0

Bad Karlshafen. In der Fußball-Kreisliga besiegten die B-Junioren der SG Weser/Diemel die JSG Warmetal mit 12:0 (7:0). Obwohl die SG wieder auf drei Stammspieler verzichten musste, gelangen Enis und Yasin Özden schon in den ersten zwölf Minuten zwei Treffer.

Dieses Tempo konnte das Schlusslicht nicht mitgehen und so schossen Florian Kohlweg (19.), Amin Dweik (25.), Willi Samojlovic (31.), erneut Enis Özden (37.) und Eren Eski (40.) ein klares 7:0 heraus. Die zweite Halbzeit verlief fast identisch. Die Platzherren waren überlegen und erhöhten durch Martin Lohmann (42.), Enis Özden (45.), Janus Gamiek (50.) und Dominik Geschonke (71.) auf 11:0. Den letzten Treffer in einer über weite Strecken einseitigen Partie erzielte Torhüter Michel Schäfer in der 75. Minute per Elfmeter. (rc)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.