Unentschieden in Westuffeln

In der Fußball-Kreisliga trennten sich die C-Junioren der JSG Obermeiser/Westuffeln/Fürstenwald und der SG Reinhardshagen 1:1 (1:0)-Unentschieden. Es war ein gerechtes Ergebnis, für die Gastgeber aber sehr ärgerlich, da der Ausgleich in der Schlussminute fiel.

Robin Apsel rettete Reinhardshagen einen Punkt. Lennart Prieg hatte seine Farben auf dem Sportplatz in Westuffeln kurz vor dem Seitenwechsel in Führung geschossen. „Gegen Ende haben wir den Faden verloren und in der Abwehr wurde nicht mehr so konsequent gespielt. Das Remis geht in Ordnung“, so JSG-Trainer Rainer Groß. Philipp Krug (am Ball) steht mit Obermeiser/Westuffeln/Fürstenwald weiter auf dem dritten Tabellenplatz, die Reinhardshäger Sören Schuldes (rechts) und Philip Harich bleiben direkte Verfolger. (zhj) Foto:  Hofmeister

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.