Vorsitzender Gerhard Siewert auch Trainer beim Rothwestener Verbandsligisten

+
Cheftrainer Gerhard Siewert (rechts) präsentiert die Rothwestener Neuzugänge: (von links) Viktor Schan, Sebastian Trabner und Okan Gül.

Rothwesten. Es deutete sich zum Ende der vergangenen Saison an, dass der bisherige Trainer von Fußball-Verbandsligist TSV Rothwesten, Patrick Klein, sein Zeitmanagement neu ordnen muss und vorübergehend nicht zur Verfügung steht.

Deshalb hat man sich bei den Fuldatalern für die kleine Lösung entschieden, die lautet: Gerhard Siewert, Präsident und Spartenleiter, steht als Platzhalter bis auf weiteres auch als Coach der ersten Mannschaft zur Verfügung.

Innerhalb des Verbandsliga- Teams war kein großer Aderlass zu erwarten. Den Verein haben mit Yannik Damm, Sebastian Ullrich und Florian Klimpel drei Stammkräfte verlassen. Diese konnten durch bewährte Spieler ersetzt werden. Vom BC Sport haben Okan Gül und Viktor Schan und vom Tuspo Grebenstein Sebastian Trabner (derzeit verletzt) den Weg ins Bergstadion gefunden. Schan und Trabner sollen die Innenverteidigung stabilisieren, während Gül die Spielmacherposition besetzt. Nach langen Verletzungspausen stehen Alexander George und Mirko Müller in naher Zukunft wieder zur Verfügung.

Die Saisonvorbereitung startete der TSV mit einem Trainingslager Ende Juni. Zwischenzeitlich wurden drei Testspiele bestritten, einem 2:2-Remis in Gimte folgte ein 9:0-Sieg in Immenhausen, ehe es am Wochenende einen herben Dämpfer mit einer 0:5-Niederlage beim CSC 03 Kassel wegzustecken gab. Weitere Testspiele stehen noch gegen Eintracht Baunatal (heute 19 Uhr in Großenritte), TSV Wolfsanger und VfL Kassel an. In der Vorbereitung soll die Verbesserung des Passspiels und des Pressings sowie das schnelle Umschalten im Mittelpunkt stehen.

Im dritten Jahr der Zugehörigkeit zur Verbandsliga Nord ist wiederum der Klassenerhalt das oberste Ziel. Zum Punktspielstart stellt sich der SVA Bad Hersfeld im Bergstadion vor.

Zugänge:

Okan Gül, Viktor Schan (beide BC Sport), Sebastian Trabner (Grebenstein)

Abgänge:

 Yannik Damm, Sebastian Ullrich (beide Sandershausen), Florian Klimpel (beruflich nach Mallorca).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.