Derby in Zahlen: Erstmals seit sieben Jahren empfängt CSC 03 heute Rothwesten

Erinnerungen an ein 0:12

Will wieder treffen: Rothwestens Igor Losic überläuft 2009 im Gruppenliga-Duell den 03er-Schlussmann Mindia Turaschwili und schießt eines der Tore zum 12:0-Erfolg des TSV. Mehmet Gjullekari (links) kann nicht eingreifen. Archivfoto: Fischer

Kassel. Der Wochenspieltag in der Fußball-Verbandsliga birgt einige Brisanz. Denn von fünf heimischen Mannschaften bekommen es vier in direkten Duellen miteinander zu tun. Neben der Begegnung zwischen der Reserve des KSV Hessen Kassel und dem FC Bosporus (siehe Bericht auf dieser Seite) treffen am heutigen Mittwoch ab 18.45 Uhr auf der Jahnkampfbahn der CSC 03 Kassel und der TSV Rothwesten aufeinander – unser Derby in Zahlen.

3 Spielzeiten absolvierte der TSV nach dem in der Saison 2012/13 geschafften Aufstieg nun bereits in der Verbandsliga. Die Platzierungen: zehn, elf und neun.

4 Tage ist es her, seitdem Alexander Bartuli vom SV Kaufungen zu den Rothosen stieß. Bereits am Sonntag gegen Neuhof debütierte der 33 Jahre alte Schlussmann und hielt seinen Kasten sauber.

7 Punkte holten die Nachbarn bisher zusammen. Der CSC 03 brachte es in zwei Spielen auf drei Zähler, der TSV in drei Partien auf vier.

16 Treffer erzielte der TSV Rothwesten, darunter der auch diesmal im Kader stehende Igor Losic, in der Gruppenliga-Saison 2009/10 gegen die Rothosen. Damals standen sich die Kontrahenten letztmalig zu Punktspielen gegenüber. Die 03er gingen leer aus, unterlagen 0:12 und 0:4 und stiegen ab.

31 Spielzeiten sind vergangen, seitdem die 03er ihren letzten großen Triumph feierten. 1985 schloss die Elf die Oberliga-Saison auf Rang zwei ab und holte sich die Vizemeisterschaft.

60 Jahre alt ist Lothar Alexi seit dem 11. August. Der 03er-Trainer bestreitet seine vierte Saison am Kreisel. Er stieg mit den Rothosen dreimal auf und führte sie von der A-Klasse in die Verbandsliga.

61 Jahre zählt Alexis Widersacher Gerhard Siewert. Der frühere Torhüter des KSV Hessen war schon häufiger für die Rothwestener als Trainer tätig und führte sie 2013 in die Verbandsliga. Als Vorsitzender wirkt er auch im Klub an maßgeblicher Stelle.

71 Geburtstage feierte der TSV Rothwesten, ein Verein mit sieben Abteilungen, seit seiner Gründung 1945. Wesentlich älter ist der CSC 03. Er entstammt dem 1903 gegründeten Casseler FV Teutonia.

73 Einsätze absolvierte Michael Dawid bisher für den CSC 03. Kein anderer aus dem Kader des Aufsteigers kann in dieser Hinsicht mit dem Abwehrspieler mithalten. Das Rothwestener Trikot trug kein Spieler häufiger als Ullrich Siewert. Ihm am nächsten kommt Igor Losic.

4000 Besuchern bietet die Jahnkampfbahn Platz, 900 davon passen auf die altehrwürdige Tribüne.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.