Mittelhandbruch

OSC-Torwart erst der Held, dann verletzt

Gerd Geschwind

Vellmar. Er hatte seine Sache prima gemacht. Beim Gegentor durch Sascha Gies zwar nicht gut ausgesehen, danach aber mehrmals prächtig gerettet und maßgeblich zum 2:1-Erfolg des OSC Vellmar beim SV Flieden beigetragen. Und das bei seinem ersten Einsatz in der Hessenliga-Elf.

Allerdings wusste Gerd Geschwind, etatmäßiger Schlussmann der Vellmarer U 23, am Samstag noch nicht, dass der Sieg teuer erkauft war.

Nach einer Rettungstat etwa eine halbe Stunde vor Schluss verspürte er Schmerzen in der Hand, glaubte jedoch an eine leichte Blessur. Geschwind hielt durch, aber weil die Schmerzen später heftiger wurden, ließ er die Hand am Sonntagmorgen röntgen. Ergebnis: Mittelhandbruch. Ob eine Operation nötig ist, entscheidet sich heute.

Neuerliches Pech also auch für den OSC, nachdem sich Torhüter Hannes Peschutter vor einer Woche in Lohfelden schwer verletzte. Kleiner Trost: Tobias Orth ist nach seiner Sperre seit gestern wieder spielberechtigt und hütete den Kasten der OSC-Reserve in Rothwesten. Punkte holte er nicht, blieb aber unverletzt. (wba)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.