Verbandsliga: Favorit HSV dreht Spiel zum 2:1

Joker Rehm besiegt Melsunger FV

Sein Treffer reichte Melsungen nicht aus: Tobias Frommann (re., hier noch im Schwalmstädter Trikot gegen Sand). Foto: Kasiewicz

Hünfeld. Fast wäre den Fußballern des Melsunger FV eine faustdicke Überraschung gelungen: Nach 1:0-Führung zur Pause unterlag das Team der Spielertrainer Sascha Beetz und Timo Rudolph mit 1:2 beim Hünfelder SV.

Dabei war Tobias Frommann ein Traum-Einstand im MFV-Trikot gelungen. Der Ex-Schwalmstädter traf zum 1:0 (35.). Nach und nach wurde der favorisierte Gastgeber aber stärker. Mit der Folge, dass erst Christopher Neidhardt den Spielstand egalisierte (64.), ehe Joker Niclas Rehm zum 2:1 stach (76.).

• Hünfeld: Gutberlet - Belaarbi (58. Yildiz), Trabert (46. Rehm), Gensler, Alles, Simon, Klüber (62. Wahl), Witzel, Krenzer, Neidhardt, Budenz. Melsungen: Beetz - Ruppert, Heinemann, Bajic, H. Schmidt, A. Schmidt, Michel, Kilian, Raabe, Horn, Grunewald. SR: Berger (Herleshausen) - Z: 350. Tore: 0:1 Frommann (35.), 1:1 Neidhardt (64.), 2:1 Rehm (76.).

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.