1:4 - Kleinmann vergibt Elfmeter: TSV Mengsberg noch immer ohne Sieg

Musste nach 21 Minuten wegen Magenkrämpfen passen: Daniel Hainmüller (l.). Foto: Hahn

Eschwege. Der TSV Mengsberg wartet in der Fußball-Verbandsliga Nord weiter auf den ersten Sieg nach der Winterpause.

Nach dem Achtungserfolg in Hünfeld (2:2) musste sich der Aufsteiger beim SV Eschwege - einem weiteren Aufstiegsaspiranten - mit 1:4 (0:2) geschlagen geben.

Vorentscheidend war eine schwache erste Hälfte der Selzer-Elf, die überhaupt nicht ins Spiel fand und verdientermaßen durch Mariusz Sylvester Solecki (18.) und Christopher Minne (30.) in Rückstand geriet.

Trotz der verletzungsbedingten Auswechselungen von Daniel Hainmüller (Foto) und Philipp Kloske konnten sich die Gäste nach dem Wechel aber noch mehr steigern, ließen dem dritten Eschweger Treffer durch Stephan Hoffmann (56.) das 3:1 durch Mike Kleinmann (70.) folgen, der dann aber per Foulelfmeter an Torwart Danny Göhler (76.) scheiterte.

Das war der Knackpunkt. So hatte das 4:1 kurz vor dem Schlusspfiff durch Rafael Rivera Sanchez (90.) nur noch statistischen Wert.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.