SSV Sand verliert bei Lehnerz II mit 0:2

Enttäuscht: Für Sands Kapitän und Co-Trainer Alexander Sommer (links) gab es in Lehnerz eine Nullnummer. Archiv-Foto: Michl

Sang- und klanglos ging der SSV im Fuldaer Land unter. Lediglich Torwart Johannes Schmeer bot eine gute Leistung und verhinderte ein Debakel

Lehnerz. Ernüchterung im Lager des Fußball-Verbandsligisten SSV Sand. Der geplante Vormarsch Richtung oberes Tabellendritten mit einem Auswärtserfolg beim TSV Lehnerz II blieb ein frommes Wunschdenken. Denn die Sander mussten den langen Heimweg aus dem Fuldaer Land mit leeren Händen antreten. Sie unterlagen bei der Hessenligareserve sang- und klanglos mit 0:2 (0:1).

SSV-Fußballchef Helmut Bernhardt: „Die von unserer Mannschaft an den Tag gelegte Vorstellung war völlig undiskutabel. Wir haben nie unseren gewohnten Rhythmus und in keiner Phase des Geschehens Zugriff auf das Spiel und auf den Gegner gefunden.“

Einzige Ausnahme war Schlussmann Johannes Schmeer. Bernhardt: „Hannes war mit weiten Abstand bester Mann auf dem Platz.“ Oft von seinen Vorderleuten im Stich gelassen, entschärfte er mit Glanzparaden am laufenden Band gut sechs bis sieben hochkarätige Platzherrenchancen und bewahrte den SSV so vor einem möglichen Debakel.

Die Osthessen, die sich in der Spitzengruppe etablierten, rieben sich vermutlich verwundert die Augen, kannten sie Sand doch aus den vergangenen Duellen als einen Gegner auf Augenhöhe, dem sie schon öfters Tribut zollen mussten. Davon war diesmal so gut wie gar nichts zu sehen.

Die Lehnerz-Zweite erwischte einen optimalen Start, ging früh durch Wollny (8.) in Führung. In der Folgezeit gaben die Platzherren klar den Takt vor, hätten den Möglichkeiten nach ihr Torkonto erheblich aufstocken können. Wäre da nicht ein um das andere Mal Keeper Johannes Schmeer gewesen, der aber beim 2:0 durch Weber (75., FE) machtlos war. Bernhardt: „Bei uns konnte ich in den 90 Minuten nicht eine einzige nennenswerte Chance notieren.“

Sand: Schmeer - Garwardt (75., Knigge), Bräutigam, Sommer, Schäfer, Luckei (75., Klitsch), Bernhardt, Wagner, Kaczenski, Wippel, Oliev. (zih)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.