Schauenburg hat kompletten Kader an Bord

Alan

Die Paarung: SG Schauenburg - SG Bad Soden, Schiedsrichter Matin Kliebe (Heiligenrode) pfeift die Partie am Samstag um 15.30 Uhr in Elgershausen an.

Die Situation: Nach dem spielfreien Wochenende geht es für den Letzten im vorletzten Heimspiel der Saison noch einmal darum den eigenen Fans mit einem erfolgreichen Abschneiden für die Unterstützung während der gesamten Saison zu danken.

Das Personal: Dem Absteiger wird der gesamte Kader für die Partie gegen die Badestädter zur Verfügung stehen, wie Alan Scott, der die Woche über das Training leitete, mitteilte. Damit hat der Trainer am Wochenende die Qual der Wahl.

Die Stimme: „Wir wollen versuchen uns für die 2:5-Niederlage in der Vorrundenpartie zu revanchieren, was kein leichtes Unterfangen wird“, sagt Trainer Jurek Förster, der gestern in Grünberg seine Trainerlizenz erwarb. (sdx)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.