Hallenfußball: SG Denkershausen ist Gastgeber

Volles Programm in der Schuhwallhalle

Zweikampf: Beim Turnier des SV Höckelheim hatte es Denkershausens Stefan Neumann (links) mit einem Hillerser Kicker zu tun. Am Wochenende ist die SG nun Turnier-Gastgeber. Archivfoto: osx

Denkershausen/Northeim. Reichlich Fußball hat die SG Denkershausen am Wochenende mit zahlreichen Turnieren für verschiedene Altersklassen in der Northeimer Schuhwallhalle zu bieten.

Am Sonntag ab 14 Uhr geht es in einem Turnier mit sieben Herren-Mannschaften aus der Kreisliga und den Kreisklassen sowie den A-Junioren der JSG Nordkicker in einer einfachen Punktrunde um den Sieg. Als Gastgeber fungiert die zweite Mannschaft der SG Denkershausen. Die FSG Leinetal als Kreisligist zählt sicherlich zu den Favoriten, doch bei der kurzen Spielzeit von jeweils neun Minuten wittern auch die anderen Teams, wie der SV Höckelheim, der TSV Langenholtensen, die Reserve von Eintracht Northeim, der TSV Imbshausen und die SG Wolbrechtshausen, ihre Chance. Als Außenseiter gehen wohl die A-Junioren der JSG Nordkicker ins Rennen, die im Auftaktspiel Sonntag ab 14 Uhr auf die Denkershäuser Reserve treffen. Die letzte Partie zwischen dem TSV Langenholtensen und dem SV Höckelheim soll gegen 18.30 Uhr angepfiffen werden.

Dem Herrenturnier voran geht am Sonntag ab 9.30 Uhr ein Turnier der C-Juniorinnen. Neben zwei Denkershäuser Teams sind der FC Windhausen, der SV Moringen, Eintracht Northeim und der TSV Gillersheim beteiligt.

Ganz im Zeichen der Nachwuchskicker steht der Samstag, an dem gleich drei Turniere stattfinden. Ab 10 Uhr spielen die F-Junioren mit zwei Mannschaften der JSG Nordkicker, JSG Markoldendorf/Elfas, SVG Einbeck, JSG Ahlsburg, JSG Uslar Solling und JSG Heisebeck/Fürstenhagen ihren Gewinner aus. Ab 13.30 Uhr geht es mit den D-Junioren weiter, bei denen folgende Teams teilnehmen: JSG Nordkicker, SV Höckelheim, JSG Gandersheim/Harriehausen, JSG Sülbeck, JSG Leinetal und JSG Altes Amt. Ab 17 Uhr folgt das Turnier der A-Junioren. Hier spielen JSG Nordkicker, SVG Einbeck, JSG Nörten, FC Auetal, JSG Moringen/Fredelsloh und die JSG Heisebeck/Fürstenhagen. (osx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.