An der Rhein-Promenade

120 Jahre Fortuna: Pyro-Spektakel in Düsseldorf

Düsseldorf - Die Fans von Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf haben ihrem Klub zum 120. Geburtstag am Dienstag ein besonderes Geschenk gemacht.

Kurz nach Mitternacht verwandelten einige Hundert Anhänger in der Altstadt die Rhein-Promenade in ein rotes Farbenmeer, indem sie nach und nach 120 spezielle Bengalos zündeten. "Ein großes Dankeschön an alle, die beim Entzünden der Geburtstagskerzen geholfen haben", schrieb Fortuna-Profi Axel Bellinghausen zu dieser Aktion bei Facebook. Die spontane Aktion der Fortuna-Fans war von der Polizei wohlwollend begleitet worden, sodass bei dem Pyro-Spektakel niemand zu Schaden kam.

SID

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.