Seit 33 Spielen ungeschlagen: Trapp mit Paris Rekordhalter

+
Nach dem 3:1 (1:1)-Heimsieg über den FC Lorient ist der Pariser Verein um Zlatan Ibrahimovic 33 Spiele lang ungeschlagen. Foto: Yoan Valat

Paris (dpa) - Torhüter Kevin Trapp hat mit Paris St. Germain einen Fußball-Rekord in Frankreich aufgestellt. Nach dem 3:1 (1:1)-Heimsieg über den FC Lorient ist der ehemalige Frankfurter mit seinem neuen Club in der Ligue 1 nun 33 Spiele ungeschlagen. In der Spielzeit 1994/95 hatte der FC Nantes 32 Spiele in Serie nicht verloren.

Gegen den Außenseiter Lorient tat sich Paris am Mittwoch zunächst schwer. Zwar erzielte Edinson Cavani nach Vorlage von Superstar Zlatan Ibrahimović schon nach sechs Minuten das 1:0. Doch die Gäste schlugen zurück, Raphaël Guerreiro (19.) gelang der Ausgleich. Nach der Pause machte Paris vor 46 000 Zuschauern dann alles klar. Der Schwede Ibrahimovic (55.) erhöhte auf 2:1. Layvin Kurzawa (69.) sorgte für den Endstand.

Für Paris St. Germain war es bereits der 21. Liga-Sieg in dieser Saison. In der Tabelle führt Paris weiter mit 24 Punkten Vorsprung vor dem AS Monaco. Der Tabellen-Zweite gewann bereits am Dienstag mit 2:0 beim SC Bastia.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.