Alles prima bei Manchester City

Gündogan lobt Guardiola über den grünen Klee

+
Verstehen sich bei Manchester City offenbar bestens: Ilkay Gündogan (l.) und Coach Pep Guardiola

Er habe eine Gabe, „die ihresgleichen auf der Welt sucht“. Ilkay Gündogan ist von Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola vollkommen begeistert.

Manchester - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan (27) fühlt sich bei Englands designiertem Meister Manchester City unter Teammanager Pep Guardiola bestens aufgehoben. "Sportlich läuft es sehr gut, sowohl für die Mannschaft als auch für mich persönlich", sagte der ehemalige Dortmunder im Interview für RTL: "Ich könnte gerade nicht viel glücklicher sein."

„...dann geht uns ein Licht auf"

Der entscheidende Faktor ist für Gündogan Ex-Bayern-Coach Guardiola: "Pep Guardiola bringt taktisch eine Gabe mit, die ihresgleichen auf der Welt sucht." Bei manchen Ansprachen verstehe niemand, was der Katalane seinen Spieler erkläre. "Erst wenn wir dann auf den Platz gehen und sehen, was es auslöst, dann geht uns ein Licht auf", sagte Gündogan.

Der Nationalspieler wähnt sich mit Guardiola auf einer Wellenlänge. "Die Art, wie wir den idealen Fußball an sich sehen, ähnelt sich ziemlich. Er hat eine ähnliche Position gespielt, wie ich sie jetzt spiele, und ist ja auch ein großer Fan von Mittelfeldspielern. Ich glaube, das ist die Basis, dass er mein Spiel an sich nicht so schlecht findet", sagte Gündogan.

Lesen Sie auch: Wegen dieses Accessoires muss Guardiola 20.000 Pfund zahlen

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.