10. Spieltag in der 2. Liga

Aufstellung gegen Hannover 96: Schalke 04 stellt einmal um

Dimitrios Grammozis erklärt im S04-Training etwas und hebt dafür den linken Arm.
+
Der FC Schalke 04 stellt die Aufstellung gegen Hannover 96 einmal um.

Wie läuft der FC Schalke 04 bei Hannover 96 am 10. Spieltag der 2. Liga auf? Für die Aufstellung stellt der S04 einmal um.

Hannover – Langsam, aber sicher bekommt S04-Trainer Dimitrios Grammozis wieder mehr Optionen für seinen Kader. Beim nächsten Spiel muss er aber noch etwas tüfteln. Für das Spiel gegen Hannover 96 stellt der FC Schalke 04 seine Aufstellung einmal um, weiß RUHR24*.

Bis Salif Sané, Danny Latza und Blendi Idrizi ernsthafte Alternativen wieder sind, vergeht noch etwas Zeit. Immerhin: Das Trio absolviert zumindest schon einmal wieder Teile des Mannschaftstrainings. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.