Für sieben Millionen Euro

Nach Leihe: Leverkusen kauft Abwehrtalent Jedvaj

+
Tin Jedvaj ist Leverkusen sieben Millionen wert.

Leverkusen - Erst Leihe, jetzt Kauf: Bayer Leverkusen stattet Abwehrtalent Tin Jedvaj mit einem langfristigen Vertrag aus. Sieben Millionen Euro fließen dafür an den AS Rom.

Der kroatische Nationalspieler Tin Jedvaj hat bei Bayer Leverkusen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Eineinhalb Jahre vor Ablauf der Ausleihfrist konnte sich der Fußball-Bundesligist mit dem AS Rom über eine endgültige Verpflichtung des 19 Jahre alten Abwehrspielers einigen, teilte Bayer am Dienstag mit. "Tin Jedvaj hat großes Potenzial und dies in den wenigen Monaten bei Bayer 04 nachhaltig unter Beweis gestellt", sagte Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Orlando/USA. „Seine Vielseitigkeit wird uns noch sehr viel Freude bereiten."

dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.