Bayern-Abschlusstraining mit Coman und Benatia

+
Medhi Benatia (l-r), Thiago und Kingsley Coman kämpfen beim Training um den Ball. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Der FC Bayern hat sein Abschlusstraining vor der Reise zu Benfica Lissabon wie erwartet mit Offensivspieler Kingsley Coman und Verteidiger Medhi Benatia bestritten.

Im strömenden Regen absolvierte die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola am Dienstag wenige Stunden vor dem Abflug nach Portugal die letzte Einheit auf heimischem Boden. Am Nachmittag reist der Bayern-Tross mit einem Sonderflieger ab. Die Münchner wollen nach dem 1:0 im Hinspiel im Viertelfinal-Rückspiel in Lissabon das Halbfinale der Fußball-Champions-League erreichen.

Torschützenliste im laufenden Wettbewerb

Siegerliste Champions League

Seite zum Spiel

Pressemappe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.