Bleibt dieser Superstar für immer bei Madrid?

Berater stellt klar: "Er wird Karriere bei Real beenden"

+
Wenn es nach seinem Berater geht wird Christiano Ronaldo (7) seine Karriere bei Real Madrid beenden.

Madrid - Weltfußballer Cristiano Ronaldo (30) wird seine Karriere seinem Berater zufolge beim spanischen Rekordmeister Real Madrid beenden.

„Er ist der beste Spieler, den es je gegeben hat. Ich bin mir sicher, er wird die nächsten vier, fünf, sechs, sieben Jahre bei Real spielen“, sagte Jorge Mendes im Interview mit Sky Sports: „Er wird seine Karriere dort beschließen, wenn er 40 ist.“

Andere Spieler des spanischen Rekordmeisters stehen angeblich beim FC Bayern München auf der Wunschliste.

Zuletzt war intensiv über einen Wechsel des portugiesischen Superstars zum von katarischen Investoren kontrollierten französischen Meister Paris St. Germain spekuliert worden. Auch eine Rückkehr zu Manchester United erschien zumindest möglich, ebenso eine Fortsetzung von Ronaldos Karriere in den USA.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.