Berater von Hoffenheims Firmino: Wechsel "nach England"

+
Roberto Firmino wird Hoffenheim so gut wie sicher verlassen. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt/Main (dpa) - Brasiliens Nationalstürmer Roberto Firmino zieht es von 1899 Hoffenheim auf die Insel. "Ich kann nur sagen, dass er nach England wechselt", sagte sein Berater Roger Wittmann der "Bild"-Zeitung.

Der Abgang des 23-jährigen Angreifers beim badischen Fußball-Bundesligisten gilt längst als beschlossene Sache. Firmino hat zwar noch eine Vertrag bis 2017 bei der TSG, würde dem Club aber eine Ablöse zwischen 25 und 30 Millionen Euro bringen. Im Gespräch ist er beim FC Liverpool und bei Manchester City. Derzeit ist Firmino mit Brasilien bei der Copa América im Einsatz und kann dort seinen Marktwert weiter erhöhen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.