Neuzugang aus Augsburg

Bobadilla kehrt zu Borussia Mönchengladbach zurück

+
Raúl Bobadilla kommt vom FC Augsburg nach Gladbach. Foto: Stefan Puchner

Mönchengladbach (dpa) - Fußballprofi Raúl Bobadilla kehrt zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück und verlässt den FC Augsburg.

Der 30 Jahre alte Nationalspieler Paraguays hat nach Borussia-Angaben einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Der in Argentinien geborene Stürmer spielte schon von Juli 2009 bis Januar 2011 und von Juni 2011 bis Januar 2012 für die Elf vom Niederrhein. Mitte August 2013 war er dann vom FC Basel nach Augsburg gekommen. In 94 Bundesligaspielen traf er 21 Mal. Bobadillas Kontrakt in Augsburg war ursprünglich bis 2020 datiert. Zur Ablösesumme machte der fünfmalige deutsche Meister Mönchengladbach keine Angaben.

Der FCA verliert in Bobadilla die nächste Führungsfigur. Der Stürmer sei mit dem "ausdrücklichen Wunsch" an den Verein herangetreten, eine neue Herausforderung mit "neuer Motivation" angehen zu wollen, sagte Manager Stefan Reuter.

Vereinsmitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.