Mia-san-Mia-Quartier: Fünf Bundesliga-Busse vorgestellt

1 von 11
Die fünf neuen Gefährte von Borussia Dortmund, dem Hamburger SV, dem FC Bayern, dem VfL Wolfsburg und dem 1. FC Kaiserslautern wurden am Montag von MAN in Hannover vorgestellt. Die Vereine hatten ihre Fans dazu aufgerufen, den neuen Reisebussen kreative Namen zu verpassen. Das sind die Ergebnisse.
2 von 11
Der Rauten-Express vom Hamburger SV.
3 von 11
Teammanager Bernd Wehmeyer (l.), Kapitän Heiko Westermann und der Fan, der sich den Namen für den Bus ausgedacht hat.
4 von 11
Der Leitwolf vom VfL Wolfsburg.
5 von 11
Manager Dieter Hoeneß und Kapitän Arne Friedrich mit dem ideengebenden Fan.
6 von 11
Der Höllen-Express des 1. FC Kaiserslautern.
7 von 11
Manager Ratinho vertrat die Pfälzer in Hannover.
8 von 11
Der Westfalen-Express von Borussia Dortmund.
9 von 11
Dede (.) und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (r.) nehmen den kreativen Fan in ihre Mitte.

In Hannover wurden jetzt fünf Mannschaftsbusse von Bundesligisten vorgestellt.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt
Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal 2017 gewonnen. In einem packenden Spiel besiegten die Borussen die Frankfurter …
Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt
„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg
Im vierten Anlauf hat Borussia Dortmund wieder einmal den DFB-Pokal geholt. In den Medien wurde vor allem Aubameyang …
„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg