Zeitgenaue Ansetzung

DFL terminiert erste Bundesliga-Spieltage: HSV dreimal am Freitag

Wer spielt wann an den ersten sechs Spieltagen der neuen Bundesliga-Saison? Das gab die DFL am Dienstagmittag bekannt.

Köln - Der Hamburger SV muss an den ersten vier Bundesliga-Spieltagen gleich dreimal am Freitagabend antreten. Das ergab am Dienstag die zeitgenaue Ansetzung der Spieltage eins bis sechs durch die Deutsche Fußball Liga (DFL).

Der HSV muss am 25. August beim 1. FC Köln antreten, empfängt dann zwei Wochen später RB Leipzig und spielt am 15. September auswärts im Nordderby bei Hannover 96. Eröffnet wird die neue Bundesliga-Saison am 18. August mit dem Spiel von Meister FC Bayern München gegen Bayer Leverkusen. Alle Ansetzungen finden Sie hier auf dfl.de.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.