Champions League

BVB muss auf Stürmer Paco Alcácer verzichten – der Spanier ist verletzt

+
Paco Alcácer fällt beim BVB verletzt aus.

In der Champions League muss Borussia Dortmund gegen Slavia Prag auf Paco Alcácer verzichten. Der Stürmer hat sich verletzt: Ausfallzeit unbekannt.

Dortmund/Prag – Borussia Dortmund muss gegen Slavia Prag in der Champions League auf Stürmer Paco Alcácer verzichten. Der Ausfall des Stürmers kommt zu einem ungünstigen Zeitpunkt für den BVB.

BVB-Stürmer Paco Alcácer ist verletzt, er wird gegen Slavia Prag am Mittwoch in der Champions League (18.55 Uhr/hier live im TV) nicht spielen können. Das berichten die Kollegen von wa.de*, die sich vorab schon mit der voraussichtlichen Startelf des BVB beschäftigt haben.

Verletzung von Alcácer kommt ungünstig: BVB-Coach Favre in der Kritik

Der Ausfall von Paco Alcácer kommt dabei zu einem ungünstigen Zeitpunkt. BVB-Coach Lucien Favre steht in der Kritik und Borussia Dortmund ist auf die Tore des Stürmers angewiesen, wie wa.de* ebenfalls berichtet. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.