2. Bundesligaspieltag

Der BVB spielt auswärts gegen Köln – so verfolgen Sie das Duell live

+
Paco Alcácer und Lukasz Piszczek (r.) treffen auswärts auf den 1. FC Köln mit Borussia Dortmund

1. FC Köln gegen Borussia Dortmund, ein Duell unter Freunden – und dennoch wollen beide Teams unbedingt gewinnen. So verfolgen Sie das Spiel live.

Köln/Dortmund –Borussia Dortmund will nach dem 5:1-Sieg gegen den FC Augsburg am zweiten Bundesligaspieltag den zweiten Dreier einfahren. Am Freitag trifft der BVB auswärts auf den 1. FC Köln, Anpfiff ist um 20.30 Uhr und wa.de* berichtet im Live-Ticker – Fans und Spieler pflegen dabei zum Teil enge Freundschaften, wie etwa Axel Witsel und Anthony Modeste.

Lucien Favre hat seine Mannschaft vor dem Auswärtsspiel noch gewarnt, Köln sei besser vorbereitet als der FC Augsburg und gefährlicher. Auch BVB-Sportdirektor Michael Zorc weiß das. "Es wird nicht so leicht, wie in der zweiten Hälfte gegen Augsburg", sagte er vor dem Auswärtsspiel des BVB beim 1. FC Köln.

1. FC Köln gegen Borussia Dortmund: 2. Bundesligaspieltag live erleben

BVB-Trainer Favre wird daher auch in diesem Spiel seine beste Elf auf das Feld schicken – dabei hofft wohl vor allem Julian Brandt auf einen Platz in der Startelf, wie wa.de* berichtet. Das Spiel selbst gibt es nicht im Free-TV zusehen, wa.de* hat aber die besten Alternativen zusammengefasst. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.