Schalke-Manager

Heidel: In diesem Bereich ist RB auf Augenhöhe mit den Bayern

+
Manager Christian Heidel vom FC Schalke 04.

Am ersten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison trifft der FC Schalke 04 auf RB Leipzig. Manager Christian Heidel hat sich nun lobend zu RB geäußert.

Gelsenkirchen - Manager Christian Heidel vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 sieht im Auftaktgegner RB Leipzig einen Titelanwärter der Zukunft. "Sie werden künftig um die Meisterschaft mitspielen. RB ist ein ernstzunehmender Kandidat für den Titel", sagte der Sportvorstand im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland vor dem Duell am Samstag (18.30 Uhr/Sky).

Heidel sieht Leipzig sogar finanziell auf Augenhöhe mit dem Rekordmeister. "Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Bayern oder auch Leipzig künftig Spieler für über 100 Millionen Euro kaufen - das ist denkbar", sagte er. Allerdings hat RB bislang noch für keinen Spieler mehr als 15 Millionen Euro ausgegeben.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.