Ehemaliger U18-Coach beim DFB

Christian Ziege übernimmt spanischen Drittligisten

+
Christian Ziege trainierte zuletzt die SpVgg Unterhaching und auch die U18 des DFBs.

Berlin - Von der Champions League in die dritte spanische Liga: Ex-Profi Christian Ziege wird Trainer beim mallorquinischen Fußballverein Atlético Baleares.

Der 43-Jährige tritt an diesem Donnerstag seinen neuen Job an und erhielt einen Vertrag bis 2017, wie der spanische Drittligist mitteilte. Eigentümer des Vereins auf der Mittelmeerinsel ist der Berliner Unternehmer Ingo Volckmann. Zuletzt war Ziege Coach bei der SpVgg Unterhaching. Kurz vor deren Abstieg in die vierte Liga trat der Ex-Nationalspieler zurück. Vor seinem Engagement bei der SpVgg war der ehemalige Bayern-Profi Coach der U18-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.