Fußball-Doppelgänger

Verblüffende Ähnlichkeit: Der Schweinsteiger aus den Anden

Alejandro Chumacero hat es zum Mittelfeldspieler in der bolivianischen Nationalmannschaft gebracht. Das ist aber nicht der Grund, warum der 24-Jährige Kultstatus erreicht hat.

Der Richtige: Bastian Schweinsteiger im Trikot der deutschen Nationalmannschaft.

Alejandro Chumacero sieht aus wie Bastian Schweinsteiger und wird von Radio- und TV-Kommentatoren deshalb nicht mehr Chumacero, sondern nur noch Chumasteiger genannt. Chumasteiger hört sich auf spanisch wie Es-suain-es-taiga an.

Der Falsche: Boliviens Chumacero ist der Anden-Schweinsteiger.

Unterdessen ist bei der Copa America das erste Viertelfinalspiel absolviert worden. Nach dem 1:0-Erfolg gegen Titelverteidiger Uruguay steht Gastgeber Chile als erstes Team im Halbfinale. Schweinsteigers Doppelgänger war in der vergangenen Nacht gegen Peru im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.