Rückspiel in Liverpool

Ticker: Firmino begräbt Hoffenheims letzte Hoffnungen

+
Roberto Firmino macht mit dem 4:1 den Deckel drauf.

Es ist das wohl größte Spiel in der Geschichte der TSG 1899 Hoffenheim. Die Kraichgauer treten im Rückspiel der CL-Playoffs beim FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp an. Wir berichten im Live-Ticker.

FC Liverpool - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (3:1)

FC Liverpool

Mignolet - Alexander-Arnold (65. Gomez), Matip, Lovren, Moreno - Henderson, Can (70. Milner), Wijnaldum - Mane (87. Klavan), Salah, Firmino

TSG 1899 Hoffenheim

Baumann - Hübner, Vogt, Nordtveit (24. Uth) - Zuber, Demirbay, Geiger, Kaderabak (64. Toljan) - Gnabry (57. Szalai), Wagner, Kramaric

Tore

1:0 Can (10.), 2:0 Salah (18.), 3:0. Can (21.), 3:1 Uth (28.), 4:1 Firmino (63.), 4:2 Wagner (79.)

Schiedsrichter

Daniele Orsato (Italien)

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Einen ausführlichen Spielbericht finden Sie hier.

Das Spiel ist aus! Der FC Liverpool fertigt die TSG Hoffenheim mit einem schnellen Dreierpack ab und siegt am Ende mit 4:2. Die „Reds“ spielen damit in der Champions League, den Kraichgauern bleibt nur der Weg in die Europa League.

87. Minute: Noch eine gute Gelegenheit für Roberto Firmino, doch er trifft aus spitzerem Winkel nur das Außennetz.

79. Minute: Noch haben sich die Gäste nicht abgeschrieben. Kramaric bringt eine Flanke in den Strafraum, wo sich Sandro Wagner am höchsten schraubt und den Ball ins Tor köpft. 4:2, Hoffenheim bräuchte noch drei Tore um weiter zu kommen.

72. Minute: Inzwischen kontrollieren die Hausherren die Partie nur noch und versuchen ein paar Körner für die Liga am Sonntag zu sparen. Dann kommt immerhin der FC Arsenal nach Anfield.

63. Minute: Nach mehreren lustlosen Pässen zwischen Hübner, Demirbay und Vogt, verliert letzterer den Ball an Henderson, der frei vor Baumann auf den Ex-Hoffenheimer Firmino querlegt und mit dem 4:1 jegliche Resthoffnung der Gäste beseitigt.

60. Minute: Mit dem 3:1 sind die Hoffenheimer durchaus gut bedient. Immer wieder muss Schlussmann Oliver Baumann seine Mannschaft vor einem noch höheren Rückstand bewahren. Eindeutig der beste aus der Nagelsmann-Elf.

55. Minute: Gute Chance für Liverpool. Wijnaldum setzt sich nach einem Einwurf durch und kommt zum Abschluss. Doch wieder kann der starke Baumann schlimmeres verhindern.

46. Minute: Beide Teams sind wieder da. Es kann weiter gehen.

Halbzeit in Anfield! Die Kraichgauer werden von der Offensive des FC Liverpool komplett überrollt. Nach dem 0:3 stellt Nagelsmann auf Viererkette um, was die Defensive wieder stabilisiert. Mit Uths Anschlusstreffer gibt es nun wieder, wenn auch nur einen kleinen, Grund zur Hoffnung.

44. Minute: Aus ähnlicher Position wie beim 1:3 kommt Uth erneut zu einer Schussmöglichkeit, aber Mignolet im Kasten der Gastgeber kann zur Ecke klären.

35. Minute: Langsam aber sich weicht das hohe Tempo der ersten halben Stunde aus der Partie. Liverpools gnadenlose Anfangsoffensive scheint vorerst vorbei zu sein.

28. Minute: Der Joker sticht! Mark Uth wird nach einem Fehlpass in der Hintermannschaft der Gastgeber von Wagner in Szene gesetzt und setzt den Ball trocken ins lange Eck. Die Hoffnung kehrt zurück.

26. Minute: Und schon kommt Hoffenheim zu einer weiteren Chance durch Gnabry. Der kann aus spitzerem Winkel jedoch den Ball wieder nicht im Tor unterbringen.

24. Minute: Früher erster Wechsel bei der TSG. Nordtveit geht, Uth kommt. Ein Stürmer für einen Verteidiger beim Stand von 0:3 Hoffenheim stellt auf Viererkette um.

21: Minute: Jetzt kommt es richtig bitter! Wieder geht es über links, diesmal über Mane, der wieder per Hacke auf Firmino legt. Der Brasilianer mit einer feinen Flanke auf den zweiten Pfosten, wo erneut Can nur den Kopf hinhalten muss.

18. Minute: Tooor für Liverpool! Firmino setzt sich über links außen durch und legt in die Mitte zu Wijnaldum, der den Pfosten trifft. Dann fällt der Ball Salah vor die Füße, der nur noch einschieben muss.

10. Minute: Tooor für den FC Liverpool! Wieder ist der pfeilschnelle Mane auf dem Weg Richtung Tor, stoppt aber ab und legt per Hacke auf den hinterlaufenden Can. Der zieht aus ca. zehn Meter ab, Vogt und Nordtveit versuchen zu klären, fälschen den Ball aber unhaltbar für Baumann ab. 

7. Minute: Riesen Möglichkeit für Hoffenheim! Kaderabek bringt nach Zuspiel von Demirbay einen flachen Ball auf den völlig freien, wenn auch abseitsverdächtigen, Gnabry, der aber das Tor verfehlt. Das muss doch das 1:0 sein.

4. Minute: Nächste Chance für Liverpool. Mane läuft frei auf Baumann zu, der aber lange stehen bleibt und glänzend pariert.

3. Minute: Erste Gelegenheit für die „Reds“. Der Freistoß aus 20 Metern von Alexander-Arnold geht in die Mauer und von da aus auf den Kopf von Salah, der das Tor aber verpasst.

1. Minute: Orsato gibt die Partie frei. Der Ball rollt!

+++ Die Mannschaften betreten den Rasen, gleich geht es los!

+++ Bevor die Teams das Spielfeld betreten, wird der traditionelle Song „You‘ll never walk alone“ gesungen. Anfield bebt, Gänsehaut pur!

+++ Julian Nagelsmann nimmt derweil zwei Veränderungen vor. Für Ermin Bicakcic beginnt Havard Nordtveit in der Dreierkette und der jungen Dennis Geiger spielt für Lukas Rupp.

+++ Der FC Liverpool tritt mit der gleichen Startelf an, wie schon im Hinspiel, erneut im 4-3-3-System.

+++ Die Historie gibt nur wenig Grund zur Hoffnung. Bislang spielten 16 mal deutsche Mannschaften im Europapokal an der Anfield Road. Kein einziger Sieg steht dabei zu Buche. Aber wie heißt es so schön: Einmal ist immer das erste Mal. 

+++ Einige Fans der TSG haben sich auf den weiten Weg auf die Insel gemacht, um ihr Team in Anfield nach vorne zu peitschen. Sie haben es sich auch nicht nehmen lassen, mal bei den Beatles vorbei zu schauen.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker vom Rückspiel der Champions League Playoffs zwischen dem FC Liverpool und der TSG 1899 Hoffenheim. Nach einer 1:2-Heimniederlage gegen die „Reds“ kommt auf die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann eine extrem schwere Aufgabe zu. In der traditionsreichen und stimmungsvollen Anfield Road, in der schon Borussia Dortmund in der Europa League einen sicher geglaubten Sieg und damit das Weiterkommen verspielte, müssen die Kraichgauer mit mindestens 3:2 bei einem Tor Vorsprung oder höher gewinnen, um noch die Gruppenphase der Königsklasse zu erreichen. Ansonsten bleibt ihnen nur der Gang in die Europa League. 

Wir berichten im Live-Ticker von der Partie. Anstoß ist um 20:45 Uhr. Bereits seit Dienstag in Liverpool vor Ort sind zwei Kollegen unseres Schwesterportals heidelberg24.de. Dort wird aus Hoffenheimer Sicht die Lage an der Anfield Road geschildert. Bereits jetzt werden sie dort mit allerlei Bildern und Videos rund um das Spiel versorgt. Klicken Sie sich doch mal rein.

tor

heidelberg24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.