Spiel verlegt

Corona-Alarm beim BVB: Neun Spieler positiv getestet – Derby fällt aus

Sebastian Geppert läuft in BVB-Kleidung aus dem Kabinengang heraus.
+
Corona-Alarm beim BVB: Neun Spieler wurden positiv getestet.

Das Coronavirus grassiert bei Borussia Dortmund. Jetzt gab es einen massiven Ausbruch, auch ein Spiel musste verlegt werden.

Dortmund – Viele Fußballklubs haben aktuell mit dem Coronavirus zu kämpfen, auch Borussia Dortmund. Jetzt herrscht Corona-Alarm beim BVB, neun Spieler wurden positiv getestet, wie RUHR24* weiß.

Daher wurde jetzt auch ein Spiel abgesagt, das für große Emotionen hätte sorgen können. *RUHR24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.