0:1 gegen Bayern München

Darmstadt 98 steht als erster Bundesliga-Absteiger fest

+
Nach dem gegen Bayern München verlorenen Spiel lassen die Darmstädter die Köpfe hängen - sie stehen als Absteiger fest. Foto: Matthias Balk

München (dpa) - Der SV Darmstadt 98 steht als erster Absteiger aus der Fußball-Bundesliga fest. Der Tabellenletzte verlor am Samstag beim deutschen Meister FC Bayern München mit 0:1 (0:1) und kann bei noch zwei ausstehenden Spielen den Relegationsplatz nun auch rechnerisch nicht mehr erreichen.

Die Hessen hatten sich schon längere Zeit mit dem Abschied aus der Bundesliga abgefunden, aber mit zuletzt drei Siegen nacheinander immer wieder den vorzeitigen Abstieg verhindert.

Die Darmstädter waren 2015 völlig unerwartet in die Bundesliga aufgestiegen und hatten damit ihren Durchmarsch aus der 3. Liga binnen zwei Jahren vollendet. Im vergangenen Jahr schafften sie ebenfalls überraschend vorzeitig den Klassenverbleib.

Daten und Fakten zu Bayern - Darmstadt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.