"Italien-Fluch" bleibt bestehen - Bilder und Noten zum Spiel

1 von 74
Es hat nicht sollen sein. Die deutsche Nationalmannschaft verliert im Halbfinale gegen Italien knapp mit 1:2. Der Flucht bleibt damit weiterhin bestehen. Deutschland kann gegen Italien in einem Pflichtspiel nicht gewinnen. Für Deutschland traf Mesut Özil in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Italiens Doppeltorschütze heißt Mario Balotelli. Sehen Sie hier einige Bilder des Spiels.
2 von 74
Es hat nicht sollen sein. Die deutsche Nationalmannschaft verliert im Halbfinale gegen Italien knapp mit 1:2. Der Flucht bleibt damit weiterhin bestehen. Deutschland kann gegen Italien in einem Pflichtspiel nicht gewinnen. Für Deutschland traf Mesut Özil in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Italiens Doppeltorschütze heißt Mario Balotelli. Sehen Sie hier einige Bilder des Spiels.
3 von 74
Es hat nicht sollen sein. Die deutsche Nationalmannschaft verliert im Halbfinale gegen Italien knapp mit 1:2. Der Flucht bleibt damit weiterhin bestehen. Deutschland kann gegen Italien in einem Pflichtspiel nicht gewinnen. Für Deutschland traf Mesut Özil in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Italiens Doppeltorschütze heißt Mario Balotelli. Sehen Sie hier einige Bilder des Spiels.
4 von 74
Es hat nicht sollen sein. Die deutsche Nationalmannschaft verliert im Halbfinale gegen Italien knapp mit 1:2. Der Flucht bleibt damit weiterhin bestehen. Deutschland kann gegen Italien in einem Pflichtspiel nicht gewinnen. Für Deutschland traf Mesut Özil in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Italiens Doppeltorschütze heißt Mario Balotelli. Sehen Sie hier einige Bilder des Spiels.
5 von 74
Es hat nicht sollen sein. Die deutsche Nationalmannschaft verliert im Halbfinale gegen Italien knapp mit 1:2. Der Flucht bleibt damit weiterhin bestehen. Deutschland kann gegen Italien in einem Pflichtspiel nicht gewinnen. Für Deutschland traf Mesut Özil in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Italiens Doppeltorschütze heißt Mario Balotelli. Sehen Sie hier einige Bilder des Spiels.
6 von 74
Es hat nicht sollen sein. Die deutsche Nationalmannschaft verliert im Halbfinale gegen Italien knapp mit 1:2. Der Flucht bleibt damit weiterhin bestehen. Deutschland kann gegen Italien in einem Pflichtspiel nicht gewinnen. Für Deutschland traf Mesut Özil in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Italiens Doppeltorschütze heißt Mario Balotelli. Sehen Sie hier einige Bilder des Spiels.
7 von 74
Es hat nicht sollen sein. Die deutsche Nationalmannschaft verliert im Halbfinale gegen Italien knapp mit 1:2. Der Flucht bleibt damit weiterhin bestehen. Deutschland kann gegen Italien in einem Pflichtspiel nicht gewinnen. Für Deutschland traf Mesut Özil in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Italiens Doppeltorschütze heißt Mario Balotelli. Sehen Sie hier einige Bilder des Spiels.
8 von 74
Es hat nicht sollen sein. Die deutsche Nationalmannschaft verliert im Halbfinale gegen Italien knapp mit 1:2. Der Flucht bleibt damit weiterhin bestehen. Deutschland kann gegen Italien in einem Pflichtspiel nicht gewinnen. Für Deutschland traf Mesut Özil in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Italiens Doppeltorschütze heißt Mario Balotelli. Sehen Sie hier einige Bilder des Spiels.
9 von 74
Es hat nicht sollen sein. Die deutsche Nationalmannschaft verliert im Halbfinale gegen Italien knapp mit 1:2. Der Flucht bleibt damit weiterhin bestehen. Deutschland kann gegen Italien in einem Pflichtspiel nicht gewinnen. Für Deutschland traf Mesut Özil in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Italiens Doppeltorschütze heißt Mario Balotelli. Sehen Sie hier einige Bilder des Spiels.

Der "Italien-Fluch" bleibt bestehen - Deutschland verliert das Halbfinale

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017
Wahnsinns-Stimmung in Dortmund: Rund 250.000 Menschen feierten ihre Pokal-Helden, die auf dem BVB-Truck durch die …
Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017
Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt
Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal 2017 gewonnen. In einem packenden Spiel besiegten die Borussen die Frankfurter …
Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt